Rendite in Coronazeiten | Foto: nattanan23, pixabay.com, Pixabay License

Investitionsmöglichkeiten in Zeiten von Corona mit Iban-Wallet

[Anzeige]

Corona hat uns alle weiter fest im Griff. Das Virus breitet sich immer weiter aus, und auch wenn es zumindest in Deutschland vorerst gelungen ist, die ungezügelte exponentielle Verbreitung zu stoppen und auf ein vertretbares, handelbares Maß zu begrenzen, wird uns das Thema weiterhin schlaflose Nächte bereiten.

Für Selbständige, Gründer und Unternehmer bedeutet die Coronakrise eine Zeit der besonderen Herausforderungen. Und dabei ist die Bandbreite der unterschiedlichen Ausgangslagen sehr vielfältig.

Die einen konnten aufgrund des Shutdowns ihrem Geschäft nicht mehr nachgehen. Teilweise können sie immer noch nur eingeschränkt ihr Unternehmertum ausleben und sind deshalb auch auf die Finanzhilfen von Bund und Ländern angewiesen. Viele, vor allem junge Unternehmen und Startups werden die Krise wahrscheinlich nicht überleben.

Andere Unternehmer können sich vor Aufträgen kaum retten. Dazu zählen neben den großen Firmen, die auch im Shutdown ihre Produktion ohne Einschränkungen weiter betreiben konnten, besonders die ganz kleinen. Das sind z.B. Einzelunternehmer, die seit der Einführung einer bundesweiten allgemeinen Maskenpflicht beim Einkauf und der Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs gar nicht mehr nachkommen mit der Fertigung geeigneter Mund-Nase-Masken und Desinfektionsmittel.

Und daneben es gibt auch noch eine Anzahl von Unternehmern, die nun das Problem haben, ihr Geld sicher und renditestark anzulegen. Schließlich wird es auch ein Leben nach Corona geben und ein sicheres Finanzpolster kann gerade dafür nicht schaden. Dies gilt für Unternehmer genauso wie für private Anleger.

Investitionen Zeiten von Corona

Wir leben nun in Zeiten der allgemeinen Verunsicherung. Steigende Preise, ansteigende Arbeitslosenzahlen und zum Teil massive Einschnitte in einigen Branchen sind leider Realität. Deshalb muss sich jetzt jeder den umfassenden Herausforderungen auf allen Gebieten stellen, auch im Bezug auf seine Finanzen. Sämtliche Ausgaben, die Liquidität und sämtliche Formen der Geldanlage gehören jetzt auf den Prüfstand. Notwendige Änderungen müssen schnell umgesetzt werden, um die Krise zu überstehen und für die Zukunft gewappnet zu sein.

Für die Glücklichen, die Geld für einen Notgroschen übrig haben, ist es aber derzeit gar nicht so leicht, dieses Geld so anzulegen, dass es eine hohe Rendite abwirft und zu dem auch noch sicher ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

“Wenn die Kanonen donnern, dann soll man an der Börse handeln”, sagt eine Börsianer-Weisheit. Und es stimmt, eine Anlage in Aktien kann genau dann sehr lukrativ sein. Aber nur, wenn man im großen Pool die eine richtige Aktie erwischt, deren Kurs in diesen unruhigen Zeiten nach oben schießt.
Doch das ist selbst für institutionelle Anleger eine kaum zu schaffende Angelegenheit, für kleine Anleger ist dies geradezu unmöglich. Und wenn man sich den gesamten Aktienmarkt ansieht, dann zeigen die Zeichen wegen der Coronakrise eher nach unten als nach oben. Ein Investment in Aktien ist deshalb zur Zeit als sehr unsicher einzustufen.

Bleiben noch andere Anlagemöglichkeiten, wie Sparbücher, Tagesgeld oder Sparbriefe. Diese warfen allerdings auch schon vor dem Ausbruch der Coronakrise kaum Rendite ab. Für manche Anlagen wurden stattdessen sogar Strafzinsen fällig. Deshalb kann man diese Anlageformen vergessen, wenn man auf eine hohe Rendite setzt, um eine finanzielle Rücklage zu bilden.

Sichere Investition mit Iban-Wallet

Es ist also gar nicht leicht, eine Anlagemöglichkeit zu finden, die sowohl sicher als auch renditestark ist.  Hier kommt Iban Wallet ins Spiel.

Iban Wallet Maketplace
Iban Wallet Maketplace

Iban- Wallet ist ein online Marketplace für Investitionen. Dauerhaft höhere Renditen als bei den traditionellen Banken werden versprochen.

Schon ab 1 Euro kann man investieren. Dafür erhält man als Anleger 2,5% effektiven Jahreszins. Die Zinsen werden täglich gutgeschrieben und das investierte Geld nebst Zinsen kann täglich wieder abgezogen werden.

Einzahlen kann man das Geld per Girokarte/Kreditkarte, SEPA-Überweisung oder via Online-Banking über das normale Bankkonto. Sämtliche Einzahlungen und Auszahlungen sind kostenfrei, ebenso alle Transaktionen.

Das Angebot funktioniert auch für Finanzlaien und unabhängig von der finanziellen Leistungsfähigkeit. Ein Investment bei Iban Wallet ist also genauso unkompliziert, transparent und profitabel wie es klingt.

Rendite

Möchte man etwas mehr Rendite erzielen, dann sind bei höheren Einlagen und längeren Laufzeiten auch bis zu 6% effektiven Jahreszins möglich. Dafür öffnet man das entsprechende Anlagekonto, wie in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.

Diese vier Kontoarten und Renditemöglichkeiten gibt es bei Iban Wallet:

Iban-Konto One Market Dynamic
Laufzeit Keine Laufzeit 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Mindestinvestition 1€ 1.000€ 1.000€ 50.000€
Berechnung der Zinsen Verbindung Verbindung Verbindung Einfach
Voraussichtlicher Zinssatz 2,5%* 3%* 4%* 6%*

* Geschätzte Jährliche Zinsen, Schätzung basierend auf bestimmten Berechnungen, Prognosen und Risiken im Zusammenhang mit bestimmten Kredit- / Inkassorechten

Sicherheit

Das Investment bei Iban Wallet ist unkompliziert und profitabel. Stellt sich nur noch die Frage, wie sicher das Investment bei Iban Wallet ist. Eine gerade in diesen Zeiten nicht ganz unwichtige Frage.

Sicherheit wird hier ganz groß geschrieben. Iban Wallet investiert sein Geld bzw. das Geld seiner Anleger in Kredite, die wiederum andere Kreditgeber herausgeben. Dadurch wird das Geld im Gegensatz zu anderen P2P-Plattformen statt auf einen auf viele Kreditnehmer verteilt. Das erhöht die Sicherheit, dass das investierte Kapital auch wieder zurück zu bekommen.

Zudem erhält man als Investor 3 Schutzlevel. Das Geld wird bei einem von der EZB beaufsichtigten E-Geld-Institut eingezahlt. Alle Investitionen sind durch Sicherheitsleistungen abgesichert. Und Iban Wallet prüft und verfolgt zudem verschiedene Loan Originator-Metriken.

Die Vorteile von Iban Wallet auf einen Blick:

  • Investition schon ab 1 € möglich
  • Volle Transparenz
  • 100 Prozent kostenlos
  • höchste Sicherheitsstandards

Fazit

Die jetzigen Zeiten sind für niemanden einfach. Weder für von Insolvenz und Einbußen bedrohten Unternehmern noch für solche, die stabile Liquidität für ihr Unternehmen und Sicherheit für ihr Geld suchen. Deshalb kommt es jetzt darauf an, richtig auf die Herausforderungen der Zeit zu reagieren. Neue Ideen und Wege sind gefragt. Das betrifft auch die Geldanlage. Der Marketplace Iban Wallet bietet dafür sowohl sichere als auch renditestarke Anlagemöglichkeiten für jedermann an.


Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Titelbild: nattanan23, pixabay.com, Pixabay License

0 Kommentare auf “Investitionsmöglichkeiten in Zeiten von Corona mit Iban-WalletSag was dazu →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.