Digitale Produkte erstellen

So verkaufst du erfolgreich digitale Produkte

Du willst dein Fachwissen schnell und einfach zu Geld machen? Elopage ist dafür der perfekte Partner.

Die voranschreitende Digitalisierung unseres Lebens macht es schon heute für jeden Einzelnen von uns sehr leicht, das eigene Fachwissen in ganz reales Geld zu wandeln. Dafür brauchst du dein Wissen nur in ein E-Book, ein Online-Kurs oder ein Video-Training einbringen und diese Dinge im Internet zu Kauf anzubieten.

Das geht ganz einfach von Zuhause aus. Mehr als deinen Computer und dein Wissen benötigst du dafür nicht, den Rest erledigt ein Partner wie Elopage*.

Wie das alles im Einzelnen funktioniert und wie du damit Geld verdienen kannst, erfährst du hier und jetzt.

Digitale Produkte

Wieder so ein schönes Schlagwort, wirst du vielleicht denken. Dabei beschreibt „Digitale Produkte“ genau das, was es ist. Ein Produkt, das digital (also als Computer-Datei) vorliegt und das an interessierte Kunden verkauft werden kann.

Solche Dateien können beispielsweise Bilder, Fotos, Grafiken, E-Books, Filme, Videos, Webinare oder Online-Kurse sein. Auch wir vertreiben sehr erfolgreich solche Digitalen Produkte.

Die Kunden bezahlen den Preis und dürfen sich dann dein Wissen als Datei über das Internet herunterladen. Der Clou dabei: Die Datei kann von dir unendlich oft vervielfältigt werden. Druckkosten, Produktionskosten, Versand – all das fällt nicht an. Das macht den Vertrieb von Digitalen Produkten so einfach und interessant.

Ohne großen Aufwand kannst du dein Fachwissen mit Hilfe von Digitalen Produkten zu Geld machen. Von Zuhause aus, im Nebengewerbe.

So erstellst du Digitale Produkte

Du weißt zwar wie beispielsweise ein Aquarium richtig aufgebaut, eingerichtet, mit Pflanzen und Tieren besetzt, gereinigt und betreiben werden muß, damit Fauna und Flora prächtig gedeihen kann. Und kannst auch mit Computer, Kamera und Internet umgehen. Doch hast überhaupt keine Ahnung davon, wie du dein Wissen in ein E-Book oder einen Online-Kurs packen kannst?

Da bist du nicht allein. Dieses Problem haben viele und natürlich gibt es dafür auch eine Lösung. Das Internet hält wie immer alle Informationen bereit.

Hier findest du Anleitungen, wie du:

Mit diesen Informationen sollte es dir sehr leicht möglich sein, ein Digitales Produkt zu planen, zu entwickeln und deinen Interessenten zum Kauf anzubieten.

So verkaufst du Digitale Produkte

Der Verkauf deiner digitalen Produkte erfolgt über das Internet, das hast du bereits gelernt. Ebenso weißt du, daß sobald eine Gewinnerzielungsabsicht besteht (was schon bei einem Werbebanner auf deiner privaten Homepage der Fall ist), eine Gewerbeanmeldung benötigt wird. Soweit so klar.

Doch welchen Partner solltest du nutzen, um deine E-Books, Kurse und Videos an den Mann bzw. die Frau zu bringen? Schließlich tummeln sich auf diesem Gebiet einige Anbieter im Netz.

Wir empfehlen dir dafür ganz klar Elopage.

Elopage* vereinfacht dir den schnellen Verkauf von digitalen Produkten und Dienstleitungen, wie eBooks, Audio-Dateien, Online-Kurse, Online-Kongressen, Mitgliederbereichen, eTickets, Gutscheinen uvm.

Du bekommst deinen eigenen Shop und kannst diesen ohne weitere Installation oder das Anmieten eines speziellen Servers nutzen und gestalten.

Deine Kunden können deine Produkte über diesen Shop oder über Bezahllinks auf deiner Landingpage oder deiner Homepage erwerben. Elopage übernimmt die Auslieferung deines Digitalen Produkts und die Abwicklung des Zahlungsvorganges.

→ Im Elopage Handbuch kannst du alle Funktionen nachlesen, die sich dir dabei bieten*.

Dafür berechnet Elopage abhängig vom gewählten Plan (von 0 EUR pro Monat für Beginner, bis 79 EUR pro Monat für PRO) und vom Zahlungsweg geringe Gebühren.

Der übergroße Rest der vom Kunden getätigten Zahlung ist dein Gewinn, wenn wir das Finanzamt mal vernachlässigen wollen.

Elopage 14 Tage kostenlos testen*

Wie du siehst, kannst du mit Elopage dein Fachwissen ganz einfach und schnell zu Geld machen.

Fang jetzt damit an. Worauf wartest du noch?


* = werbender Link (Affiliate), Titelfoto: MariaStichert, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Teile diesen Artikel mit anderen:

0 Kommentare auf “So verkaufst du erfolgreich digitale ProdukteSag was dazu →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.